logo






interessante-fakten-ueber-instagram

Interessante Fakten über Instagram

Mittlerweile ist Instagram für jeden ein Begriff, täglich loggen sich über 500 Millionen Nutzer aus aller Welt ein. Ob Urlaubsbilder mit traumhaften Ausblicken oder ein Foto vom Lieblingsessen im Restaurant um die Ecke. Immer mehr Instagrammer posten täglich Ihre Bilder, um sie mit Ihren Freunden und anderen neugierigen Followern zu teilen. In diesem Beitrag gibt es interessante Fakten über Instagram zu lesen.

Die wichtigsten Fakten kurz zusammengefasst
• 800 Millionen Nutzer loggen sich im Monat ein
• 500 Millionen Nutzer sind täglich aktiv
• Insgesamt wurden über 40 Milliarden Bilder geteilt
• Täglich 95 Millionen Posts und 4,2 Milliarden Likes


Nutzerzahlen Instagram
Jeden Monat loggen sich rund 800 Millionen aktive Nutzer in Instagram ein, um Bilder, Videos und Stories zu teilen. Davon sind 500 Millionen Nutzer täglich aktiv. Das ist ein Anteil von über 60 Prozent. Somit ist Instagram nach Facebook das zweithäufigste genutzte Social Media Netzwerk.
Die Nutzer stammen aus der ganzen Welt, 75 Prozent aller Instagram Nutzer leben außerhalb der USA. Die größte Nutzergruppe von Instagram ist männlich und zwischen 18 und 24 Jahre alt. Darüber hinaus sind über 60 Prozent aller Nutzer in einem Alter zwischen 18 und 24 Jahren. Für viele Teenager ist Instagram das wichtigste soziale Netzwerk überhaupt.
Instagram wird mittlerweile auch zunehmend von der älteren Generation genutzt. Dennoch ist der größte Teil mit 90 Prozent jünger als 35.

Allgemeine Zahlen zur Nutzung von Instagram

Auch die allgemeinen Nutzungszahlen von Instagram dürfen natürlich nicht fehlen. Inzwischen wurden bereits über 40 Milliarden Bilder geteilt. Dementsprechend werden auch jede Menge Gefällt-Mir Angaben verteilt. Täglich gibt es auf Instagram unglaubliche 4,2 Milliarden Likes für über 95 Millionen Posts pro Tag (Stand Juni 2016).
Zwischen Juni 2016 und 2018 hat sich die Nutzung von Instagram nahezu verdoppelt. Leider gibt es aber auch nach wie vor viele Fake-Accounts. Einer Studie zufolge sind 8 Prozent aller Instagram-Accounts Fakes.
Während Nutzer täglich sehr viele Videos, Fotos und Stories posten, gibt es auch eher weniger aktive Nutzer. Genauer gesagt sind 29,9 Prozent aller Accounts inaktiv. Sprich, hier gibt es täglich weniger als einen Post im Monat.

Zahlen zu den Finanzen von Instagram

In den letzten Jahren ist Instagram auch ein beliebtes Netzwerk für das Schalten von Werbeanzeigen geworden. Dementsprechend werden auch Werbeeinahmen generiert. Damals hieß es in einer Prognose aus dem Jahre 2015, dass Instagram rund 595 Millionen US-Dollar einnehmen würde. In den Folgejahren sind die Zahlen rapide angestiegen. So sagte man bis zum Jahr 2017 Einnahmen in Höhe von fast 4 Milliarden Dollar vorher. Im Jahr 2019 soll dann der Durchbruch kommen. Hier könnte Instagram möglicherweise 10 Milliarden US Dollar einnehmen.

Marketingstatistiken - Instagram bei Marken sehr beliebt

Neben dem Schalten von Werbung präsentieren sich Marken generell sehr aktiv mit eigenen Instagram-Accounts. So gibt es bereits über 25 Millionen Marken-Accounts, denen 80 Prozent der weltweiten Nutzer folgen.
Natürlich dürfen hier auch die Top Marken nicht fehlen und betreiben auf Instagram Ihr erfolgreiches Marketing. Von den weltweit 100 größten Marken sind 90 Prozent auf Instagram online. Mit dabei sind unter anderem Mode-Labels, aber auch Autohersteller und Unternehmen die Lebensmittel vertreiben. Und das mit Erfolg: Denn durch gezielte Postings entdecken 60 Prozent aller Nutzer auf Instagram neue Produkte und werden somit darauf aufmerksam gemacht.
Interessant ist auch, dass rund 50 Prozent aller Instagram Nutzer Marken folgen. Somit ist der Kontakt zwischen Marken und Nutzern in diesem Netzwerk auch am größten. Immer mehr Marken setzen in letzter Zeit auf Instagram und sind 10-mal stärker als auf Facebook aktiv. Auf diesem Wege werden auch Produkte verkauft. Rund ein Drittel der Nutzer, die mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets eingeloggt waren, haben sich für einen Kauf entschieden.

Fakten über Hashtags, Standortangaben und Co.

Heutzutage sind Hashtags für viele Nutzer nicht mehr wegzudenken. Und das aus gutem Grund. Denn Postings mit mindestens einem Hashtag erhalten 12,6 Prozent mehr Aufmerksamkeit! Ähnlich sieht es auch mit Standortangaben aus. Posts bei denen der Ort angegeben wird, erhalten 79 Prozent mehr Aufmerksamkeit. Generell ist durch das stetige Wachstum von Instagram die Aufmerksamkeit von Postings in zwei Jahren um 416 Prozent gestiegen.
Ein Blick auf die Hashtags zeigt zudem, dass 70 Prozent der verwendeten Hashtags etwas mit Marken zu tun haben. Auch wenn nach der Einführung der Videofunktion innerhalb von 24 Stunden über 5 Millionen Videos geteilt wurden, sind Fotos nach wie vor am beliebtesten.

Das sind die beliebtesten Instagram-Accounts mit den meisten Followern

Zahlen in Millionen, Stand März 2019

1. Instagram mit 283,35 Mio.
2. Christiano Ronaldo 156, 85 Mio.
3. Ariana Grande 147,26 Mio.
4. Selena Gomez 146,65 Mio.
5. therock 133,83 Mio.
6. Kim Kardashian West 129,76 Mio.
7. Kylie Jenner 128,37 Mio.
8. Beyonce 125,59 Mio.
9. Taylor Swift 114,56 Mio.
10. EneJota neymarjr 111,83 Mio.


Und der weltweit beliebteste Instagram-Post mit den meisten Followern?
…ist ein Ei! Es hat mittlerweile über 53 Millionen Likes und gehört zum Instagram-Account „world_record_egg“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Let’s set a world record together and get the most liked post on Instagram. Beating the current world record held by Kylie Jenner (18 million)! We got this 🙌 #LikeTheEgg #EggSoldiers #EggGang

Ein Beitrag geteilt von EGG GANG 🌍 (@world_record_egg) am



Andere Nutzer interessieren sich auch für:
InstaZoom zuküftig schnell und sicher nutzen!
Instagram Profilbilder vergrößern
Instagram Profil optimieren - mehr Follower erhalten