Die perfekte Instagram Bio für dein Instagram Profil

Die perfekte Instagram Bio für dein Instagram Profil

Veröffentlicht am 5.10.2019
instazoom Sticker liegt in Blumen
Instagram eignet sich hervorragend, um neue Follower zu gewinnen und diese in regelmäßigen Abständen mit Beiträgen wie Videos oder Bildern zu begeistern. Die Instagram Bio ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Accounts. Sie stellt ein bedeutendes Aushängeschild dar und bietet die Möglichkeit, sich kurz und knackig vorzustellen. Darüber hinaus kannst du hier Verweise auf andere Instagram Accounts oder deine Website (Blog, Online-Shop, etc.) hinzufügen.

In diesem Beitrag zeigen wir Dir, was zu einer perfekten Instagram Bio für Dein Profil gehört und wie Du sie formatierst.

Möchtest Du so viele Informationen wie nur möglich veröffentlichen, füge möglichst folgende Punkte hinzu:
  • Kategorie: Gerade wenn Du etwas vermarktest und Produkte oder eine Dienstleistung anbietest, solltest Du eine Kategorie hinzufügen. Diese beschreibt, worum es bei Dir geht.
  • Profilbeschreibung: Gib in den 150 Zeichen alles und vermittele dem Besucher so viele Informationen wie nur möglich. Worum geht es bei Dir? Was bietest Du an? Was macht Dich so einzigartig und interessant?
  • Link zur Website: Füge einen Link zu Seiner Seite hinzu, um Besucherströme und Interessenten darauf zu lenken.
  • Standort: Bei einem Geschäft oder einer Dienstleistung ist es durchaus sinnvoll zu zeigen, wo genau Du Dich befindest.
  • Kontakt: Wie erreichen Dich die anderen am besten? Füge Telefonnummer und E-Mal-Adresse hinzu. Somit können die anderen bei Interesse oder einer Frage Kontakt mit Dir aufnehmen.

So erstellst und formatierst du eine perfekte Instagram Bio


Prinzipiell sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Lass Dir etwas Fetziges einfallen, was die Leser aufmerksam und neugierig macht. Somit schaffst Du es, dass Sie Dir folgen, Likes dalassen und deine verlinkte Website besuchen. Um das Beste draus zu machen, stellt Instagram für die Bio aber leider nur 150 Zeichen zur Verfügung. Aber das hat auch seinen Grund, da ein zu langer Text die mobile Ansicht auf einem Smartphone regelrecht erschlagen würde.

Zeilenumbrüche einfügen


Vielleicht hast Du schon einmal versucht, mit Deinem Smartphone im Instagram Profil einen Zeilenumbruch einzufügen. Richtig, es geht nicht! Doch hier kommt Trick 17.

Erstelle den Profiltext ganz einfach am Computer, hier funktionieren die Zeilenumbrüche problemlos. Alternativ kannst Du aber auch in deinem Handy den Profiltext beispielsweise erst in einer Notiz-App schreiben, dort die Zeilenumbrüche einfügen und den fertig formatieren Text anschließend in die Instagram App kopieren. Es funktioniert!
Weitere Alternative: Hast Du Deinen Instagram Account mit einem Facebook Account verknüpft? Hier kannst Du auf der zugehörigen Facebook-Seite in die Einstellungen wechseln und Deine Instagram Bio inklusive Zeilenumbrüchen anpassen.

Mehrere Leerzeichen zwischen Wörtern einfügen


Leider ist es auch nicht möglich, mehrere Leerzeichen zwischen oder vor Wörtern einzufügen. Die Instagram App erkennt diese automatisch und entfernt sie. Doch kein Problem, auch hier haben wir eine Lösung parat. Kopiere Dir einfach einige Leerzeichen zwischen den beiden unteren Klammern. Du wirst sehen, dass es funktioniert!

Text in Instagram zentrieren


Auch das Zentrieren von Text in der Instagram Bio funktioniert auf den ersten Blick nicht. Hier kannst Du ebenfalls mit den Leerzeichen arbeiten, die wir gerade oben beschrieben haben. Hierbei musst Du ein bisschen hin und her probieren und zwischendurch speichern, bis die Änderungen passen und der Text mit Emojis optisch gut zentriert ist.

Arbeite mit Verlinkungen


Viele Nutzer besitzen mehr als einen Instagram Account. Damit möchten Sie zum Beispiel Privates und Business trennen. Um genug Leute aufmerksam zu machen, kannst Du die Accounts untereinander mit einem @ davor verlinken. Beispiel: @instazoom.

Hashtags und Emojis hinzufügen


Hashtags peppen einen Account nicht nur auf, sie sind auch für die Verbreitung und Werbung von Markennamen wichtig. Machst Du zum Beispiel Werbung für ein bestimmtes Mode-Label, ist es sinnvoll hier dementsprechende Hashtags zu diesem Label hinzuzufügen. Somit kannst Du gleichzeitig auch Dein eigenes Label stärken!
Nicht nur im Chat sind Emojis eine tolle Sache, um Emotionen auszudrücken und Texte schöner zu gestalten. Auch in der Instagram Bio sind sie ein Must Have, um gegenüber Deinen Profilbesuchern etwas Bestimmtes auszudrücken.
Tipp: Emojis fügst Du am besten per Smartphone ein, da es am Computer zu umständlich ist, diese von anderen Seiten zu kopieren und einzufügen.

Schriftart in der Instagram Bio ändern


Um sich von anderen Instagram Nutzern und Accounts abzuheben, erzielt auch eine andere Schriftart große Wirkungen. Es ist gar nicht so schwer, das eigene Profil aufzupeppen, indem Du einfach einen anderen Font verwendest.

Auf Seiten wie Fonts For Instagram Generator oder LingoJam fügst Du einfach den Text aus Deiner Bio ein und kannst Dich nun für eine Anzahl verschiedener Schriftarten entscheiden. Das Praktische: Dein eingegebener Text wird direkt als Vorschau angezeigt. Gefällt Dir ein Font, markierst Du den neu gestalteten Text und kopierst und fügst Ihn direkt in den Instagram Einstellungen hinzu. Jetzt nur noch speichern und fertig ist die neue stylische Bio!

Verlinkungen in den Instagram Profiltext einfügen


Du hast einen Blog, Online-Shop oder eine andere Art Website? Dann kannst Du gerne dafür werben und diese Seite verlinken. Doch leider ist es nicht möglich, einfach so einen Link direkt in einen Profiltext einzufügen.
Hierfür gibt es einen Punkt in den Einstellungen
  1. Öffne die Instagram App und besuche Dein Profil
  2. Klicke im oberen Bereich auf den Button „Profil bearbeiten“
  3. Hier findest Du im Bereich unter anderem das Feld „Website“. Jetzt gibst Du den vollständigen Link zu Deiner Website ein. Beispiel: www.instazoom.de
  4. Bestätige die Änderungen, indem Du auf den Haken drückst


Mehrere Links im Instagram Profil einfügen


In den Einstellungen kannst Du leider nur einen Link und nicht mehrere einfügen. Doch mithilfe von Tools besteht die Möglichkeit, eine Art Linkverzeichnis zu erstellen. Unter anderem ist Linktree ein geniales Tool für mehrere Links.

So funktioniert es:
  1. Besuche die Linktree Website und erstelle Dir dort einen kostenlosen Account.
  2. Nun kannst Du auf Linktree alle Links mit Titel und URL einfügen, auf welche Du verlinken möchtest.
  3. Jetzt erhältst Du von Linktree einen Link. Dieser heißt zum Beispiel: http://linktr.ee/deinpersönlicherlink.
  4. Diesen kopierst Du nun in Deine Instagram Bio und speicherst Sie ab.
  5. Um die Nutzer jetzt noch aufmerksam zu machen, arbeitest Du am besten mit entsprechenden Emojis.
Das könnte dich auch interessieren
Speichere eine Sammlung deiner Lieblingsposts auf Instagram
✓ Instagram Tipp
✓ Instagram Sammlung
✓ Anleitung
Was sind Instagram Highlights?
✓ Instagram Tipp
✓ Instagram Highlights
✓ Anleitung
Instagram Profil Bilder in Original Qualität herunterladen
✓ Instagram Tipp
✓ Instagram Profilbilder
✓ Anleitung